top of page
  • AutorenbildFU

Better World Contest

Aktualisiert: 29. Aug. 2022






Neulich gab es auf Twitter eine Diskussion. «FrankTheTank» stellte die Frage, ob man bei Politikern nicht Eignungstests anwenden sollte.





Ich habe mich dagegen ausgesprochen. Es gibt tolle Psychologen und Psychiater, aber es gibt auch viele andere. Zudem sehe ich in der inflationären Ausbreitung von psychologischen Tests und standardisierten Assessments keine Lösung, sondern eine Fehlentwicklung unserer Zeit. Vor allem aber ist meiner Meinung nach der demokratische Eignungstest (Wahlen) zwar korruptions-/populismus- und fehleranfällig. Aber nichtsdestotrotz hat er verglichen mit allen anderen Alternativen dennoch das größte Potenzial.

Das Thema löste große Diskussionen aus.


Ich habe das Thema darum zum Anlass genommen, ein Projekt zu starten. In Anlehnung an den Eurovision-Song-Contest nenne ich es den «Better-World-Contest».

Das Ganze funktioniert so, dass ich die 118 Risikoeigenschaften von FOTRES zusammen mit den Definitionen und Leitfragen (Hilfetexte) öffentlich zugänglich mache.


FOTRES ist ein diagnostisches System, um risikorelevante Persönlichkeitsmerkmale (Risikoeigenschaften) von (potentiellen) Straftätern zu identifizieren. Damit können Risikoprofile abgebildet werden, die wiederum die Basis für Risikobeurteilungen sind.


Theoretisch kann man diese Risikoeigenschaften aber nicht nur bei Straftätern feststellen. Es gibt sie auch bei Menschen, die keine Straftaten begehen, die aber zu sozial schädlichen und für Drittpersonen problematischen Verhaltensweisen neigen.


Der «Better-World-Contest» ist eine Abstimmung. Man kann aus den 118 Risikoeigenschaften, die 10 auswählen, die bei einem Politiker/einer Politikerin auf keinen Fall vorkommen sollten.

Dabei verkenne ich nicht, dass es in der Politik integre und engagierte Menschen gibt, die wichtige und wertvolle Arbeit leisten. Wenn man sich aber all die Personen vergegenwärtigt, die in verschiedenen Ländern prägenden Einfluss auf die Politik haben, dann wird deutlich, dass es auch viele von den anderen gibt. Im «Better-World-Contest» geht es um diese anderen.

Gemäß ihrem Stimmenanteil werden als Abstimmungsergebnis die Top Ten der schlimmsten Eigenschaften in einer Rangliste dargestellt.

Die Abstimmung ist mittlerweile beendet. Die Resultate gibt es in einem anderen Beitrag.




869 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page